Dekra Entsorgungsfachbetrieb


Kleinkläranlagen in Meißen – Wirbelbettanlagen

Die Abfuhr- und Entsorgung Meißen e.K. empfiehlt Kleinkläranlagen für Einzelhäuser, kleine Siedlungen oder Gaststätten, die nicht an das örtliche Abwassersystem angeschlossen werden können.

Sollten Sie sich für eine Wirbelbettanlage interessieren, gilt es folgende Eigenschaften zu beachten:

Wirbelbett-System

Vorteile

  • stabile Ablaufwerte und geringer Schlammanfall
  • hohe Betriebssicherheit auch bei Belastungsschwankungen
  • sehr niedriger Stromverbrauch
  • stark bei Unterlast
  • keine Stoßbeschickung der Versickerung
  • niedrige Wartungskosten

Nachteile

  • ungeeignet für den Einsatz im Hochwassergebiet

Bitte beachten Sie, dass diese Betrachtungen zu den einzelnen Verfahren unsere Meinung aus den bisher gemachten Erfahrungen mit Kleinkläranlagen wiedergibt. Für Fragen zu diesem Modell steht Ihnen unser kompetentes Team in Meißen jederzeit zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder über das Kontaktformular.